Fachkraft für Arbeitssicherheit (m/w/d)

HC - Zülpich | online seit: 05/07/2024 
Mit unserer Leidenschaft für unsere Kunden sind wir zu einem weltweit operierenden Full Service-Logistikdienstleister gewachsen. Innovationskraft, flache Hierarchien und gemeinsames Handeln kennzeichnen unsere Werte. Wir sprechen eine Sprache, die alle verstehen: freundlich, wertschätzend und zuverlässig.
  • Spannende Aufgaben in internationalen Märkten
  • Karrierechancen ohne Umwege
  • Frühe Übernahme von Verantwortung mit viel Freiraum
  • Exzellente Perspektiven durch individuelle Förderung
  • Einen sicheren Arbeitsplatz in einem familiären Umfeld
  • Spaß und Begeisterung im Team
Fiege Logistik mit Sitz in Greven sucht Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Business Unit Healthcare am Standort Zülpich.

Als eines der führenden Logistikunternehmen in Europa beschäftigen wir bei FIEGE Logistik ca. 23.500 Mitarbeitende an rund 135 Standorten in 15 verschiedenen Ländern. Als Innovationsführer in der Branche bieten wir das Beste aus Logistik, Digital Services, Real Estate und Ventures. FIEGE ist seit der Gründung durch Joan Joseph Fiege im Jahr 1873 ein Familienunternehmen, das mittlerweile von der fünften Generation geführt wird. Zu unseren Kernwerten zählen daher Familie leben, ein respektvoller Umgang miteinander und gewissenhaftes Handeln.
  • Du ermittelst und bewertest Sicherheits- und Gesundheitsrisiken betreffs des Arbeits- und Brandschutzes im Rahmen der Gefährdungsbeurteilung für die Betriebsstätte Zülpich.
  • Du beurteilst Arbeitsunfälle und arbeitsbedingte Erkrankungen in Zusammenarbeit mit dem Betriebsarzt.
  • Du entwickelst Maßnahmen zur Gesundheitsförderung sowie Ziele und Anforderungen an die Arbeitsumgebung hinsichtlich der Arbeitssicherheit und des Brandschutzes, mit dem Ziel, die Arbeitssicherheit kontinuierlich zu verbessern.
  • Du organisierst Audits sowie Arbeits- und Brandschutzbegehungen, insbesondere im Hinblick auf die Anforderungen der Zertifizierung nach DIN ISO 45001.
  • Du stellst eine funktionierende Arbeits- und Brandschutzorganisation, inklusive der Begleitung der Gefahrstoff und Störfallinspektionen durch die Behörden, sicher und tauschst dich regelmäßig mit anderen Fachabteilungen aus.
  • Du schulst Mitarbeitende und Führungskräfte zum Themenbereich Arbeitssicherheit und Brandschutz.
  • Du baust das Gefahrstoffkataster mit Schwerpunkt Störfallverordnung und WGK auf und prüfst neue Produkte hinsichtlich Störfallrelevanz.
  • Du entwickelst eine Brandschutzordnung für einen Neubaustandort entsprechend den behördlichen Vorgaben und auf Basis des Brandschutzkonzeptes und begleitest alle Prozesse hinsichtlich der Zertifizierungen, Vorgaben und Auflagen.

  •  Du verfügst über ein abgeschlossenes (Fachhochschul-)Studium, alternativ über einen Abschluss als Techniker (w/m/d)/Meister (w/m/d) mit entsprechender Berufserfahrung, sowie eine abgeschlossene Ausbildung der sicherheitstechnischen Fachkunde gem. § 7 ASiG als Fachkraft für Arbeitssicherheit.
  • Du bist idealerweise als Brandschutzbeauftragter (w/m/d)/Gefahrstoffbeauftragter (w/m/d) zertifiziert.
  • Du hast bestenfalls bereits Lehrgänge oder Weiterbildungen zu Gefahrstoffen/zum Brandschutz besucht und Berufserfahrung als Fachkraft für Arbeitssicherheit, vorzugsweise in einem Störfallbetrieb.
  • Du bist erfahren in der Erstellung von und im Umgang mit Alarm- und Gefahrenabwehrplänen.
  • Du gehst souverän mit allen gängigen MS-Office-Produkten um.
  • Du verfügst über Kommunikations- und Durchsetzungsvermögen und arbeitest eigenverantwortlich und zuverlässig.
  • Du trittst professionell und souverän im Umgang mit Kunden und Behörden auf und arbeitest organisiert und strukturiert.
  • Du verfügst über Teamgeist und Freude an der Zusammenarbeit mit verschiedenen Fachabteilungen.
Bei uns zählt die Qualifikation – unabhängig von Alter, Geschlecht, Behinderung, sexueller Orientierung/Identität sowie sozialer, ethnischer und religiöser Herkunft. Wir freuen uns auf Bewerbungen von Menschen mit vielfältigen Hintergründen.
Fragen zur Schwerbehinderung? Wir beantworten diese gerne unter: schwerbehindertenvertretung@fiege.com
Ein Arbeitgeber für mich
FIEGE bietet Mir

Kontakt

HC Overhead
Fabian Wider
fabian.wider@fiege.com
counter-image